• tyclipso.me

tyclipso.me

Grundstraße 1
01326 Dresden

Fon 0351-418895727
Fax 0351-418895728

support [at] tyclipso.me

Kommunikationsstrategien für medienkonvergente Projekte

Lindner, Hagen: Kommunikationsstrategie für medienkonvergente Projekte -
Erarbeitung eines konvergenten Kommunikationskonzeptes auf Grundlage des Projektes gamecast - 2009 - 80 Seiten. Mittweida, Hochschule Mittweida (FH), Fachbereich Medien, Bachelorarbeit

 

Medien befinden sich seit jeher in einem stetigen Wandel. Durch den stets wachsenden Einfluss des Internets und die Entwicklung zur Kommunikationsgesellschaft geht dieser Wandel in den letzten Jahren immer neue Wege. Medien erfinden sich neu, sie verschmelzen und suchen neue Möglichkeiten um am hart umkämpften Medienmarkt weiterhin erfolgreich zu sein. Häufig fällt in diesem Zusammenhang der Begriff Medienkonvergenz. Vor allem die klassischen Medien TV, Radio und Print sind spätestens mit der massenkompatiblen Verbreitung des so genannten Web 2.0 gezwungen neue Wege zu gehen und sich dem Internet anzunähren, um am Markt zu bestehen.

Diese Arbeit zeigt am Beispiel des Projektes gamecast eine Möglichkeit der Verschmelzung von TV-Serie und PC Spiel. Dabei geht es vor allem um die konzeptionelle Ausrichtung dieses neuen Mediums. Der Schwerpunkt wird dabei auf den Bereich Kommunikation gelegt. Aus den zum Zeitpunkt der Arbeit bereits vorhandenen Materialien, Konzepten und Ideen werden eine schrittweise Anleitung zur Kommunikationsstrategie und Verbesserungen sowie Maßnahmen gegeben, die gamecast helfen sollen, die Etablierung als Marke und Monetarisierung zu gelingen.

Von gamecast ausgehend werden allgemeine Vorschläge für den Kommunikationsaufbau eines medienkonvergenten Projekts ableitbar. Dabei möchte diese Arbeit verdeutlichen, auf welche einzelne Aspekte genauer zu achten ist, wenn man eine Idee als medienkonvergentes Projekt umsetzen möchte.

Ziel ist es am Beispiel des Kommunikationskonzeptes von gamecast einen Denkanstoß in eine neue oder zumindest ausgeweitete Richtung der Kommunikation zu geben und eine Vision exemplarisch konzeptioniert darzustellen.

Betreuer: Tino Kreßner

 

 

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr.

Supportanfragen

Können Sie bequem in unserem Ticket-Tool tyme.zammad.com einstellen. Oder Sie wenden sich per E-Mail an uns:

support [at] tyclipso.me

Notfallsupport

Support erhalten Sie in Notfällen außerhalb der Sprechzeiten unter der Hotline-Nummer 0700-89254776.

Die anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte der Bandansage.